Tätigkeitsbeschreibung

Leitbild für Tätigkeit
  • Nehmen Sie unsere Kunden ernst. Sprechen Sie Erwachsene nicht wie Kinder an.
  • Hören Sie unseren Kunden aufmerksam zu und nehmen Sie sich Zeit zu verstehen, was gesagt wurde.
  • Seien Sie verlässlich und versprechen Sie nichts, was Sie später nicht einhalten können
  • Seien Sie freundlich und höflich zu unseren Kunden. Menschen mit Lernschwierigkeiten trauen sich dann besser, ihre Wünsche zu sagen und können sich leichter öffnen.
  • Sprechen Sie mit unseren Kunden in leichter verständlicher Sprache
  • Wenn Sie eine Frage gestellt haben, lassen Sie unseren Kunden Zeit zu antworten.
  • Unsere Kunden sind es oft nicht gewohnt, Entscheidungen zu treffen oder Dienstleistungen einzufordern. Gehen Sie deshalb auf unsere Kunden zu und helfen Sie ihnen dabei.
  • Lassen Sie unsere Kunden zwischen verschiedenen Möglichkeiten wählen.
  • Wir meinen: Unsere Kunden wissen selbst am besten, was für sie gut ist. Lassen Sie unsere Kunden deshalb selbst entscheiden. Bevormunden Sie sie nicht.
  • Lassen Sie unsere Kunden neue Dinge ausprobieren und ermutigen Sie, auch wenn Sie selbst unsicher sind, ob es das Richtige ist. Man lernt durch ausprobieren und aus Fehlern.
  • Nehmen Sie unseren Kunden Verantwortung nicht weg.
  • Wenn unsere Kunden nicht sagen, was sie wollen (z.B. weil sie sich nicht ausdrücken können), dann können Sie ihnen einen Vorschlag machen oder auch einfach etwas ausprobieren. Oftmals weiß man erst hinterher, ob es das Richtige war oder nicht. Aber zwingen Sie sie nicht.
Unsere Leistungen
  • interessante Urlaubsregionen im In- und Ausland
  • freie Unterkunft
  • freie Verpflegung in der Unterkunft
  • freier Eintritt im Rahmen der Begleitungstätigkeit
  • abwechslungsreiche Tätigkeit
Ihre Aufgaben

Profil Begleitung (B)

  • Begleitung und Betreuung der Kunden
  • Übernahme von/Mithilfe bei pflegerischen Tätigkeiten
  • aktive Mitarbeit im Freizeitteam
  • ggf. Übernahme von hauswirtschaftlichen Tätigkeiten (sollten bei der Reise keine hauswirtschaftlichen Kräfte vorhanden sein)
  • Durchführung/Begleitung von Ausflügen

Profil Hauswirtschaft (H)

  • hauptverantwortlich zuständige Person für die Verpflegung der Reisegruppe
  • Essenszubereitung
  • Einkäufe der Lebensmittel während der Reise
  • Essensplanung während der Reise
  • Es besteht die Möglichkeit, an Unternehmungen, Ausflügen usw. gemeinsam mit der Reisegruppe teilzunehmen.
  • Hinweis: Für dieses Profil ist Erfahrung in der Selbstverpflegung von ca. 25 Personen und Führerschein (selbständige Fahrten für Einkäufe) erforderlich!
Ihre Voraussetzungen
  • Interesse an Menschen
  • Offen sein für neue Erfahrungen
  • Bereitschaft und Motivation, sich bei gestellten Aufgaben aktiv einzubringen
  • Bereitschaft zum Fahren eines PKW oder Kleinbus wäre hilfreich
  • Erfahrung in der Verpflegung von Gruppen wäre hilfreich (hauswirtschaftliches Profil)
  • Mindestalter 16 Jahre
Ihre Bezahlung
  • Aufwandsentschädigung nach §3, Nr. 26 Einkommenssteuergesetz (EStG)
  • steuer- und sozialversicherungsfrei (bis zu 2.400 € pro Jahr)
  • ohne Lohnsteuerkarte
Grundpauschale für Reiseleitung, Begleitung und Pflege   66,00 € pro Tag
Grundpauschale für Co-Reiseleitung, Begleitung und Pflege   54,50 € pro Tag
Grundpauschale für Begleitung und Pflege   43,00 € pro Tag
Verpflegungspauschale   2,50 € pro Tag
Pauschale für Übernahme von Fahrten Übernahme von Fahrten mit Kleinbus

Übernahme von Fahrten mit PKW
3,00 € pro Tag


1,50 € pro Tag
Anreisepauschale Anreise <= 40 km

Anreise ab 41 - 100 km

Anreise ab 101 - 200 km

Anreise ab 201 - 300 km

Anreise ab 301 - 400 km

Anreise >= 401 km
0,00 €

10,00 € pro Einsatz

20,00 € pro Einsatz

30,00 € pro Einsatz

40,00 € pro Einsatz

50,00 € pro Einsatz
Sonstiges
  • Die Reisen starten und enden grundsätzlich beim Club 82 in Haslach.
  • Teilweise ist es möglich, „unterwegs“ zur Reise „zuzusteigen“
  • Teilweise besteht auch die Möglichkeit, einen Tag vor der Abreise kostenfrei im Club 82 zu übernachten.