Startseite | Impressum

Vergabe der Reiseplätze 2018

Alle Anfragen, die bis zum 17.01.2018 eingegangen sind, nehmen an dem Vergabeverfahren teil.
Die Plätze für Rollstuhlfahrer und Fußgänger werden unabhängig voneinander nach dem unten beschriebenen Verfahren vergeben.
Sind mehr Rollstuhlplätze als Anfragen vorhanden, werden diese Plätze den Fußgängerplätzen zugeschlagen.

Verfahren für Sommer- und Silvesterreisen
Sommerreisen sind alle Reisen mit einer Reisenummer von 2200 bis 2229.
Silvesterreisen sind alle Reisen mit einer Reisenummer von 2230 bis 2149.

Losverfahren 1
Anfragen von Personen, die mit einer Dienstleistung der Lebenshilfe im Kinzig- und Elztal (LHKE) versorgt werden, nehmen am Losverfahren 1 teil.
Bei diesem Losverfahren werden die Plätze in der Reihenfolge „Erstwunsch, Zweitwunsch, Drittwunsch“ berücksichtigt(1).

Losverfahren 2
Sind nach dem Losverfahren 1 noch Plätze frei, nehmen Anfragen von Personen, die einen Wohnsitz im Einzugsgebiet (2) des Club 82 haben am Losverfahren 2 teil.
Bei diesem Losverfahren werden die Plätze in der Reihenfolge „Erstwunsch, Zweitwunsch, Drittwunsch“ berücksichtigt (1).

Losverfahren 3
Sind nach dem Losverfahren 2 noch Plätze frei, nehmen alle weiteren Anfragen am Losverfahren 3 teil.
Bei diesem Losverfahren werden die Plätze in der Reihenfolge „Erstwunsch, Zweitwunsch, Drittwunsch“ berücksichtigt (1).

Verfahren für alle anderen Reisen
Alle anderen Reisen sind alle Reisen mit einer Reisenummer ab 2250.

Gibt es bei einer Reise mehr Anfragen als Plätze, nehmen alle Anfragen an einem Losverfahren teil.
In diesem Losverfahren werden die Anfragen nach Zufall gezogen.

Reservierung/Buchung einer Reise
Können wir für Sie eine der gewünschten Reisen reservieren, erhalten Sie so schnell wie möglich den entsprechenden Reisevertrag.
Bei fristgerechter Rücksendung des Vertrags wird die entsprechende Reise für Sie fest gebucht.
Sollte eine gewünschte Reise für Sie nicht mehr reserviert werden können (weil es z.B. bei der betreffenden Reise keine freien Plätze mehr gibt), meldet sich ein Mitarbeiter des Reisebereichs.

Anfragen nach dem 17.01.2018
Diese Anfragen werden chronologisch nach ihrem Eingang bearbeitet.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
(1) Im Losverfahren werden die Anfragen nach Zufall gezogen. Bei jedem Los wird zunächst geprüft, ob der Erstwunsch
vergeben werden kann. Ist das nicht der Fall, wird geprüft, ob der Zweitwunsch vergeben werden kann. Ist das auch nicht möglich, wird geprüft, ob der Drittwunsch vergeben werden kann. Kann keiner der Wünsche vergeben werden, werden dem Anfragenden andere freie Plätze angeboten.

(2) Alpirsbach, Bad-Rippoldsau-Schapbach, Biberach, Biederbach, Elzach, Fischerbach, Gengenbach, Gutach, Haslach, Hausach, Hofstetten, Hornberg, Mühlenbach, Nordrach, Oberharmersbach, Oberwolfach, Schenkenzell, Schiltach, Schuttertal, Schweighausen, Seelbach, Simonswald, Steinach, Triberg, Waldkirch, Winden, Wolfach und Zell

  Alle Rechte Club 82- Freizeitclub e.V., 77716 Haslach